Tag - Schweden

Jämställdhet i Norden – Hur jämställda är de nordiska länderna verkligen?

Euer Balitic Cultures Adventskalender – Türchen 19

I Europa, framför allt i Tyskland, anses de nordiska länderna vara en god förebild i fråga om jämställdhet mellan män och kvinnor. När man betraktar olika statistiker och undersökningar får man veta att Danmark, Norge, Sverige, Island och Finland faktiskt placerar sig på toppen i FNs rankning över världens mest jämställda länder. Anledningen ligger i ländernas politik. Denna politik strävar efter att uppnå fullständig jämställdhet mellan kvinnor och män både i hem och arbetsliv genom att skapa förutsättningar så att både män och kvinnor kan definiera sig som självständiga, oberoende aktörer i samhället. Men hur ser realiteten ut idag? Hur jämställda är kvinnor och män i de nordiska länderna verkligen?

Foto: Alexas_Fotos via pixabay

Read More

Wir feiern Lucia!

Euer Balitic Cultures Adventskalender – Türchen 18

„Så mörk er natten i midvintertid, men se då nalkas Lucia!“ – „So dunkel ist die Nacht zu Mittwinter, aber seht – dort kommt Lucia!“ So lautet der Text eines der bekanntesten schwedischen Lucia-Lieder, das traditionell zu diesem Festtag gesungen wird. Auch im Institut für Fennistik und Skandinavistik haben wir gefeiert, mit allem was dazugehört!

Read More

Thomas Thorild (1759-1808) – Bahnbrechender Literaturkritiker und radikaler Freidenker

Thoams Thorild im Svenska Familj-Journal

Euer Balitic Cultures Adventskalender – Türchen 17

Als im Mai 1618 der Dreißigjährige Krieg, ein Religionskrieg, in dem Katholiken und Protestanten um die Vorherrschaft ihres Glaubens gegeneinander kämpften, in Prag entbrannte, sollte es nicht mehr lange dauern bis sich dieser auf viele Kriegsherde in ganz Europa ausweitete und der Krieg zum Kräftemessen der europäischen Großmächte ausartete. Besonders Vorpommern blieb damals nicht verschont und wurde zum Schauplatz von Kämpfen, Brandschatzungen und strengen Lebensmittelrationierungen, die schätzungsweise ungefähr zwei Drittel der Bevölkerung dahinrafften. Dreißig Jahre nach Ausbruch des Krieges einigte man sich schließlich im Jahr 1648 darauf, die Waffen niederzulegen und man erklärte den Krieg für beendet. In Folge dessen wurde dem Schwedischen Reich unter anderem die Region Vorpommern mit Stettin, Stralsund und Rügen zugesprochen, welche fortan in weiten Teilen bis 1815 unter dem Namen Svenska Pommern unter schwedischer Herrschaft stehen sollte. In dieser Zeit von mehr als 150 Jahren haben in Svenska Pommern einige wichtige und für die schwedische Geschichte einflussreiche Persönlichkeiten gelebt und gewirkt, von denen wir im Adventskalender nun drei vorstellen wollen. Der letzte Teil unserer Reihe gibt Einblick in das Leben des schwedischen Philosophen, Schriftstellers und Literaturkritikers Thomas Thorild, der seine letzten Lebensjahre im Exil in Greifswald verbrachte und an der Universität als Bibliothekar und Professor tätig war.

Read More

Tomtes – die schwedischen Wichtel

Euer Baltic Cultures Adventskalender – Türchen 9

© Brigitta Schneiter on Unsplash

Wichtel gehören zu Weihnachten wie der Weihnachtsmann. In unserer Vorstellung sind sie oft als Gehilfen für den Weihnachtsmann tätig und arbeiten in den Spielzeugwerkstätten irgendwo am Nordpol. Skandinavische Wichtel (insbesondere die Schwedischen) wurden in Deutschland vor allem durch Astrid Lindgrens Tomte Tummetott bekannt. Und dabei wird deutlich, dass die schwedischen Wichtel von unserer üblichen Vorstellung ein wenig abweichen. Read More

Die skandinavischen Weihnachtsbasare in Hamburg

Euer Baltic Cultures Adventskalender – Türchen 6

Jedes Jahr im November veranstalten die skandinavischen Seemannskirchen in Hamburg ihre traditionellen Weihnachtsbasare. Nicht nur Hamburger besuchen die Räumlichkeiten der Kirchen, auch Touristen kommen extra wegen der Basare in die Hansestadt. Sogar aus den nordischen Ländern reisen die Menschen an, um die Kirchen tatkräfitg zu unterstützen, aber auch um alte Bekannte wiederzutreffen. Read More