Tag - Anglistik

London – The Place to be

Es ist wieder an der Zeit, sich dem Fernweh hinzugeben: Dieses Mal stellen wir euch Tina vor, die 9 Monate in London als Au-Pair verbrachte. Wenn ihr selbst noch nicht einen Auslandsaufenthalt als Au Pair plant tut ihr das vielleicht nach diesem Beitrag…

„Dass ich als Au Pair ins Ausland möchte, war mir schon mit 12 klar. Wohin genau es mich verschlagen sollte, wusste ich aber noch nicht. Wie bei so vielen anderen auch war mein erster Wunsch die USA. Dass es nach reichlicher Überlegung dann doch England und vor allem London wurde, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Read More

Fernweh nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Bill Bryson

Quelle: Goldmann Verlag

Ob in der englischen Sprachwissenschaft oder Literatur, irgendwo ist der Name „Bill Bryson“ einem ein Begriff. Ein Autor, der jedem noch so trockenem Thema Leben einhaucht, auf eine Art und Weise, die ein Laie kaum in Worte fassen kann. Sein scheinbar zeitloser Reisebericht „Straßen der Erinnerung“ weckt in einem nicht nur das Fernweh, sondern stillt es auch zugleich. Wie? Überzeugt euch selbst. Der Verlag hat hier für interessierte Leser eine Leseprobe zur Verfügung gestellt.