Von Wohnzimmerbahnhöfen und stinkendem Parfum

Euer Baltic Cultures Adventskalender – Türchen 10

Konversationsfibel Teil2  – Tipps für slawische Weihnachtsstimmung

Die Weihnachtszeit naht und der Duft von Glühwein und Plätzchen zieht bereits durch Wohnzimmer, Innenstädte und Einkaufspassagen zwischen Lissabon und Lappland. Gerade in den kalten Regionen rücken die Menschen in diesen Tagen etwas näher zusammen. Auch in Warschau und Sankt Petersburg stehen bereits reich geschmückte Tannen und Weihnachtsmanndouble in den Fußgängerzonen. Weihnachtsszeit – das heißt auch, sich näherzukommen und zusammenzuwachsen. Doch Vorsicht – vor dem Glühweinstand und am Festtagstisch lauern so einige Fettnäpfchen in der Kommunikation. Wer nicht aufpasst, wird vom sprachlichen Nachbar nicht nur nicht verstanden, sondern macht sich vielleicht sogar lächerlich. In Teil 1 unserer Kolummne haben wir euch in estnisch-finnische „False Friends“ eingeweiht. Heute haben wir für euch einige polnisch-russische Fettnäpfchen gesammelt, damit ihr diese gekonnt umschiffen könnt.

Quelle: Pixabay

Read More

Tomtes – die schwedischen Wichtel

Euer Baltic Cultures Adventskalender – Türchen 9

© Brigitta Schneiter on Unsplash

Wichtel gehören zu Weihnachten wie der Weihnachtsmann. In unserer Vorstellung sind sie oft als Gehilfen für den Weihnachtsmann tätig und arbeiten in den Spielzeugwerkstätten irgendwo am Nordpol. Skandinavische Wichtel (insbesondere die Schwedischen) wurden in Deutschland vor allem durch Astrid Lindgrens Tomte Tummetott bekannt. Und dabei wird deutlich, dass die schwedischen Wichtel von unserer üblichen Vorstellung ein wenig abweichen. Read More

Karelische Piroggen aus Finnland zum zweiten Advent

    Pünktlich zum zweiten Advent haben wir ein weiteres Rezept vorbereitet. Wir wollen euch heute Karelische Piroggen (Karjalan Piirakka) vorstellen. Dieses Gebäck kommt aus dem Osten Finnlands und wird dort in jedem Café angeboten oder einfach zwischendurch gegessen. Mittlerweile sind sie in ganz Finnland verbreitet. Sie bestehen aus einem Roggenteig, der mit einer Art Milchreis gefüllt wird. Im Anschluss isst man sie mit einer Eibutter, Käse, Wurst oder Lachs.

Karjalan Piirakka aus einem finnischen Café.
Foto: Katharina Hemmer

Read More

„Barndom“ (Norwegen 2017) – Lasst die Kinder spielen!

Euer Baltic Cultures Adventskalender – Türchen 7

„Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird, wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war“, schreibt die schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren.

Ein Film, der Erinnerungen an unsere eigene Kindheit in uns hervorruft und uns die Leichtigkeit und Unbeschwertheit des Lebens als Kind wieder vor Augen führt, ist der norwegische Dokumentarfilm Barndom (z. Dt.: Kindheit). Ein Jahr lang begleitete die Dokumentarfilmerin Margreth Olin den Alltag in einem Waldkindergarten südlich von Oslo und entstanden ist ein Film, der in beeindruckender Weise und in ruhigen Bildern die Magie kindlicher Neugier und Phantasie zeigt.

Foto/Copyright: Norsk Filmdistribusjon / Speranza AS

Read More

Die skandinavischen Weihnachtsbasare in Hamburg

Euer Baltic Cultures Adventskalender – Türchen 6

Jedes Jahr im November veranstalten die skandinavischen Seemannskirchen in Hamburg ihre traditionellen Weihnachtsbasare. Nicht nur Hamburger besuchen die Räumlichkeiten der Kirchen, auch Touristen kommen extra wegen der Basare in die Hansestadt. Sogar aus den nordischen Ländern reisen die Menschen an, um die Kirchen tatkräfitg zu unterstützen, aber auch um alte Bekannte wiederzutreffen. Read More