Deutsch lehren und vielfältiges Kulturprogramm organisieren!

Die Internationale Sommerschule Greifswald Summer 2015 sucht engagierte Studierende, die anderen Studierenden und Wissenschaftlern aus dem Ausland Sprachkurse, interkulturelle Projekte und Workshops anbieten!

Wann?: für jeweils ein zweiwöchiges Modul 4*90min dienstags und donnerstags nach dem Sprachunterricht (Modul 1: 10.08. – 23.08, Modul 2: 24.08. –06.09., Modul 3: 07.09.–20.09., Modul 4: 21.09.–04.10.2015)

Themen: selbstgewählte Themen in den Bereichen Kunst, Literatur, Landeskunde, Geschichte usw. in Absprache mit den Organisatoren

(Derzeit überlegen bereits einige Studierende Kurse zum Thema Dialekte in Deutschland, Kulinarisches, Helden der Kindheit/Märchen oder Nachmittagsprogramme wie Stadtrallyes und Fahrradtouren zu organisieren.)

Leistung: Praktikumsbescheinigung & Betreuung durch das Organisationsteam

Wenn ihr Lust bekommen habt, wertvolle Erfahrungen in einem internationalen Umfeld zu machen, Projekte und Exkursionen zu organisieren, Sprachkurse zu leiten und eure Kenntnisse zu teilen, meldet euch mit einer kurzen Ideen- oder Projektbeschreibung und euren Kontaktdaten schnellstmöglich bei Prof. Dr. Antje Heine (antje.heine@uni-greifswald.de) oder bei Mirjam Herklotz (herklotzm@uni-greifswald.de)!

IMG_0709

About author View all posts

Wiebke

Wiebke

Planscht mit den Zehen im kalten Ostseewasser – von Nord, Süd, Ost oder West. Taucht ab in nordischen Wäldern und Weiten, in Literatur, Musik und skandinavischer Filmkunst.