Author - Wiebke

Ein Auslandsaufenthalt in der Kulturhauptstadt 2014

Ein Bericht von Tjorven aus dem Bachelorstudiengang Skandinavistik in Greifswald über ihr Auslandssemester in Schweden:

Meine Vorbereitungen zu meinem Auslandssemester begannen genau ein Jahr vor meinem geplanten Aufenthalt. Da ich mir schon lange im Voraus darüber im Klaren war, in welchem Land und an welcher Uni ich das Auslandssemester verbringen wollte, war der Aufwand für mich nicht mehr so groß. Zunächst musste ich einen der wenigen Plätze an meiner Wunschhochschule zugeteilt bekommen. Nach der Bewerbung begann die Wartezeit, bis der Bescheid über meine Nominierung kam. Erst danach konnte ich die gewünschten Kurse wählen, ein Zimmer im Studentenwohnheim beantragen und mich um die Anreise kümmern.
Ich reiste mit dem Zug von Lübeck, dort wohnen meine Eltern, mit einer Übernachtung in Stockholm, da es mit meinen Gepäckmassen preiswerter als fliegen war, nach Umeå.

auf dem Weg nach Umea

Read More