Author - Mareen

2. Türchen

Pepparkaka, piparkook und Pfefferkuchen

An Weihnachten gibt es viele Leckereien. Zu den beliebtesten gehören aber in den nordischen Ländern wahrscheinlich die Kekse, die in Schweden pepparkaka, in Dänemark peberkage, in Finnland piparkakku, in Norwegen peparkake und in Estland piparkook heißen. Und damit sind wahrscheinlich noch lange nicht alle Länder genannt, die sich die Weihnachtszeit gerne mit diesen Plätzchen versüßen. Aber ist da eigentlich Pfeffer drin oder warum heißen die so? Und woher kommt diese winterliche Tradition?

Read More

Junge Literatur in Europa – und das literarische junge Europa in Greifswald

Schon zum 17. Mal trafen sich in Greifswald in diesem Jahr junge Autorinnen und Autorinnen zur Tagung „Junge Literatur in Europa“. Während der drei Tage tauschten sie sich über die Literatur und ihr eigenes Schreiben aus. Die Gespräche bei Lesungen, Diskussionsrunden und auch während der Kaffeepausen drehten sich um die unterschiedlichsten Themen und auch interessierte Gäste konnten mit den Autorinnen und Autoren ins Gespräch kommen. Wir waren auch dabei und konnten vor allem viel Leseinspiration für den Winter mit nach Hause nehmen.

Read More

1 Fotograf, 14 Schweden, viele Geschichten, Träume und Wünsche

In Würde zu leben mit Behinderung – das ist nach der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein Menschenrecht. Dass das aber noch lange nicht im Alltag umgesetzt wird, ist nicht nur hierzulande leider Realität. Auch dem schwedischen Fotografen Markus Marcetic und dem Schweden-Institut ist dieser Missstand und das Bewusstsein dafür ein Anliegen. Zusammen haben sie deshalb eine Ausstellung gestaltet, die noch ein paar Tage in Greifswald zu sehen ist und aussagekräftige Portraits von Schweden mit Behinderung zeigt.

Read More

Wenn Polen und Deutsche in Warschau Finnisch sprechen – Fennistische Herbstschule 2016, Teil I

(in Zusammenarbeit mit Svenja)

Vom 5.-8.10.2016 fand in Warschau die erste fennistische Herbstschule für Fennist*innen aus Greifswald und Warschau statt. Auch wir von Baltic Cultures waren dabei und berichten euch gerne davon, was wir bei Vorträgen zur finnischen Sprache, Kultur und Literatur, bei Gesprächen mit polnischen Fennist*innen und bei Spaziergängen durch Warschau erlebt haben. Ein zweiter Teil und eine Bildergalerie folgen in Kürze.

Read More